Lehrer (m/w) für Deutsch und Geschichte

ab dem 01.09.2018 in Vollzeit mit 39 Wochenstunden, befristet bis 15.08.2019 in Ulm

TRF Bez: B10 EG11 Lehrer (m/w)

Wir sind

mit fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „MenschSein stärken“.

Wir sind eine private berufliche Schule mit ca. 200 Schülern an den Standorten Ulm und Ehingen. Für das kaufmännische Berufskolleg und die kaufmännische Berufsfachschule in Ulm suchen wir ab dem 01.09.2018 eine Lehrkraft mit 2.Staatsexamen für die Fächer Deutsch und Geschichte.

 

Ihre Aufgaben bei uns

  • Vermittlung von Unterricht in den Fächern Deutsch und Geschichte
  • Erstellung des Unterrichtmaterials
  • Vorbereitung von Unterrichtseinheiten
  • Planung und Entwicklung von didaktisch-methodischen Lernansätzen und zielgruppenspezifischen Lernmaterialien
  • Durchführung von Prüfungen und Beurteilung von Schülerleistungen
  • Regelmäßige Beurteilung der Lernfortschritte und Entwicklungsprozesse der Schüler/innen
  • Kooperation mit Schulen/externen Partner
  • Projektarbeit in unterschiedlichen Themenbereichen unter Berücksichtigung der Teilnehmerbedürfnisse
  • Administrative Aufgaben
  • Klassenlehrerfunktion

 

Sie bringen mit

  • Abschluss als Lehrer/in mit zweitem Staatsexamen in Deutsch und Geschichte oder alternativ Universitätsabschluss
  • Berufserfahrung im Bereich Berufskolleg ist von Vorteil
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich des Unterrichtens
  • gute pädagogische Kenntnisse
  • Umfassende Fach- und Sozialkompetenz
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft

 

Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeitenden achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Kreativen Freiraum
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach IB-eigenen Tarifverträgen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuungszuschuss

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.07.2018 unter Angabe der Chiffre-Nummer 230-2317-2018-01-01, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Internationaler Bund (IB)

IB Süd, Horst Dietrich, Berufliche Schulen Ulm

Söflingerstraße 113a

89077 Ulm

horst.dietrich@ib.de

www.internationaler-bund.de