Am 06.07.2018 besuchten unsere BK I Schüler die Vocatium Messe in der Ratiopharm Arena in Neu-Ulm, eine Spezialmesse für Schüler und Studenten rund um das Thema Ausbildung, Studium, Auslandsaufenthalte, Berufseinstieg.
Dank der sehr guten Organisation des IfT Instituts für Talententwicklung hatten alle unserer Schüler Gesprächstermine mit Hochschulen, Unternehmen und anderen Beratungsinstitutionen vereinbart, um über ihren weiteren Werdegang zu sprechen.
Zudem fanden interessante und abwechslungsreiche Vorträge statt, die ebenfalls von unseren Schülern angenommen wurden. Alle waren begeistert und freuten sich über die geführten interessanten Gespräche. Die Vocatium Messe ist eine gelungene Veranstaltung, die auch im nächsten Jahr von unserer Schule wieder besucht wird. Ein großes Dankeschön an das IfT Institut für Talententwicklung für die Top-Organisation.

Unsere Schule entwickelt sich ständig weiter. Neben dem Ausbau unseres pädagogischen Konzeptes, der Digitalisierung des Unterrichts  wird auch das neue Einrichtungskonzept konsequent umgesetzt. Alle Klassenzimmer sollen schrittweise mit neuen funktionalen Schülermöbeln ausgestattet werden. Letztes Schuljahr wurde bereits eine BK-Klasse mit neuen Einzeltischen und Stühlen ausgestattet. Dieses Jahr wird eine weitere BK-Klasse neu eingerichtet. In der Söflingerstraße wurden die alten EDV-Stühle durch neue funktionale EDV-Stühle ausgetauscht. Natürlich haben wir darauf geachtet, dass alle neuen Stühle im klassischen IB-Blau erstrahlen. Die Farbe kommt bei unseren Schülern sehr gut an.

Unsere Schule hat sich bereits weiterentwickelt!

Alle waren glücklich, als am 18.Mai 2018 wieder die Bundesjugendspiele auf der Bezirkssportanlage in Böfingen stattfanden. Diesmal war das Wetter ideal. Das ist nicht selbstverständlich. Im letzten Schuljahr wurden die Bundesjugendspiele viermal wegen Regen verschoben. Ein weiterer Ersatztermin war nicht möglich. In dieses Jahr, hat es sofort beim ersten Versuch geklappt. Unsere Schüler und Schülerinnen hatten alle sichtlich Spaß.

 

Wie schon im letzten Schuljahr gewannen die Spieler von FC Miami das 9. interne IB Fußballturnier in der Sporthalle Böfingen. Souverän und ungeschlagen holten  die Spieler der BK II A-Klasse erneut den Sieg und verzauberten die zahlreichen Zuschauer. Schn letztes Jahr gewannen sie ohne Mühe den Pokal, damals noch als BK I-Schüler, aber unter dem gleichen Namen. Für ein weiteres Jahr wird  somit der Wanderpokal das Klassenzimmer der BK IIA schmücken.

Insgesamt nahmen 7 Mannschaften der Beruflichen Schulen Ulm und Ehingen teil.

 

In den Osterferien wurden, im Rahmen einer großen Renovierungsmaßnahme in der Söflinger Straße 113a, über 90 alte Fenster gegen neue ausgetauscht. Ganze zwei Wochen dauerte der Austausch. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Das war nur der erste Schritt. In den nächsten Ferien werden die sanitären Anlagen komplett saniert. Danach folgt im 3.Schritt die lang ersehnte Installation eines zweiten Rettungsweges.
Unsere Schüler und Lehrer freuen sich sehr über die nächsten Schritte.

Am Donnerstag, den  08.02.18 fand unser Wintersporttag statt. Die Klassen VAB R und VAB F waren beim Eislaufen in der Donaubadanlage.

Viele standen zum ersten Mal auf den Kufen; dementsprechend viele blaue Flecken wurden am Abend gezählt ;). Trotzdem hatten alle richtig viel Spaß an diesem winterlichen Vergnügen – man sieht`s auch auf den Fotos!

Zweijährige Berufsfachschule

Di., 13. März 2018 um 18 Uhr

Di., 08. Mai 2018 um 18 Uhr

Berufskolleg Kaufmännisch

Di., 13. März 2018 um 19 Uhr

Di., 08. Mai 2018 um 19 Uhr

Die Infoveranstaltungen finden in den Räumen des Berufkollegs in der Kässbohrerstraße 18, 89077 Ulm statt.

Persönliche Beratungstermine unter 0731/935974-0

Die 9. Ulmer Bildungsmesse in Ulm vom 22. bis 24. Februar 2018 war ein großer Erfolg. Drei Tage lang haben unsere Schüler sich einen umfassenden Überblick über das Bildungssystem in der Region verschafft, haben sich passende Vorträge ausgewählt und zahlreiche Kontakte mit den Ausstellern geknüpft.

Nicht nur unsere Schüler waren darauf gut vorbereitet, sondern auch wir als Austeller.

Die Resonanz aus den zahlreichen  Besuchergesprächen war sehr positiv. Unser Stand war mit 10 m² viel größer und übersichtlicher als die Jahre davor. Die Lage in der Donauhalle war ideal gewählt. Besonders gelobt wurden unsere neuen Flyer und Roll-Ups und die zahlreichen Werbeartikel. Nach dem Relaunch unserer Homepage – www.ulm.ib-schulen.de – wurden auch die Flyer und Roll-Ups neu aufgestellt. Diesmal passte alles gut zusammen.

Ein Besucher hat all diese Punkte treffend zusammengefasst: „Der Stand der Beruflichen Schulen ist dieses Jahr größer, schöner, einfach besser …“

Am Dienstag, den 06.02.18 besuchten die VAB-Klassen des IB in Ulm, die IHK in der Olgastraße. Im Rahmen der Angebotsreihe zur Berufsorientierung waren die Schüler an diesem Tag vor Ort, um am „Kompetenzcheck“ teilzunehmen.

Beim IHK-Kompetenzcheck handelt es sich um einen Online-Test zur Ermittlung der Fähigkeiten, Persönlichkeitsmerkmale und Schlüsselqualifikationen von Schülerinnen und Schülern — unabhängig von Schulnoten oder anderen Bewertungen.

Alle Teilnehmer arbeiteten mit höchster Konzentration und enormem Durchhaltevermögen, da jeder die Chance nutzen wollte, sehr gute Testergebnisse in den anstehenden Bewerbungsmappen präsentieren zu können.

Die Schüler waren am Ende der Tests sehr ausgepowert, aber auch sehr stolz und glücklich über ihre erzielten Ergebnisse. Auch Frau Sonntag und Frau Flügel von der IHK lobten die Schüler in den anschließenden Beratungsgesprächen.