Seit Monaten reist Ingo Espenschied quer durch Baden-Württemberg und begeistert Jung und Alt mit seinem multimedialen Vortrag . Mit dem von ihm entwickelten Doku-Live Format hat der Vortragsprofi ein neues, innovatives Genre im Bereich der Politischen Bildung begründet, das über die Grenzen Deutschlands hinaus auf Anerkennung gestoßen ist.

Am 18.10.2018 besucht er die IB Beruflichen Schulen in Ulm. Um die 200 Schüler und FSJ’ler des Internationalen Bundes (IB) werden seinem Vortrag im Roncalihaus in Ulm lauschen. Ingo Epenschied blickt zurück in die bewegte Geschichte des Europäischen Parlament. Der 1.Weltkrieg, die Ära Adenauer, das Europäische Parlament oder die Deutsche Einheit sind nur einige Punkte seiner Zeitreise durch die bewegte Geschichte der Europäischen Union.

Im Frühjahr 2019 finden die neunten Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Mit der Live-Dokumentation wollen wir unsere Schüler des Internationalen Bundes über die Bedeutung der Europawahlen 2019 informieren und sensibilisieren – damit auch sie am 26.Mai 2019 ihre Stimme abgeben.