Die 9. Ulmer Bildungsmesse in Ulm vom 22. bis 24. Februar 2018 war ein großer Erfolg. Drei Tage lang haben unsere Schüler sich einen umfassenden Überblick über das Bildungssystem in der Region verschafft, haben sich passende Vorträge ausgewählt und zahlreiche Kontakte mit den Ausstellern geknüpft.

Nicht nur unsere Schüler waren darauf gut vorbereitet, sondern auch wir als Austeller.

Die Resonanz aus den zahlreichen  Besuchergesprächen war sehr positiv. Unser Stand war mit 10 m² viel größer und übersichtlicher als die Jahre davor. Die Lage in der Donauhalle war ideal gewählt. Besonders gelobt wurden unsere neuen Flyer und Roll-Ups und die zahlreichen Werbeartikel. Nach dem Relaunch unserer Homepage – www.ulm.ib-schulen.de – wurden auch die Flyer und Roll-Ups neu aufgestellt. Diesmal passte alles gut zusammen.

Ein Besucher hat all diese Punkte treffend zusammengefasst: „Der Stand der Beruflichen Schulen ist dieses Jahr größer, schöner, einfach besser …“